Zum dritten Mal in Folge
Kärntner Mixed Volleyball Meister:

– all exclusive –

das Team lässt sich auch 2015/2016
nicht einbremsen.

Kärnter Volleyball Mixed Meister 2016: all exclusive

Zum dritten Mal in Folge eroberte das Team all exclusive den Meistertitel in einem spannenden Finale in 3 Sätzen gegen das Team Nobodies.
Der 1. Satz ging nur knapp mit 27:25 an all exclusive, beim 2. Satz mobilisierten die Nobodies noch einmal alle Kräfte und entschieden ihn mit 20:25 für sich.
Im 3. Final-Satz - im immerhin 14. gespielten Satz an diesem Tag - verlassen die Nobodies dann doch die Kräfte und all exclusive kann diesen Satz klar für sich entscheiden. Ganz herzliche Gratulation beiden Teams für ihre tolle Leistung und das spannende Finale.
Finale: all exclusive : Nobodies (27:25 / 20: 25 / 15:6)

Die 2 Semifinale wurden von den Teams
all exclusive : Greyhounds (25:23 / 25:10) und
Flyings Volley : Nobodies (16:25 / 25:21 / 9:15) bestritten.

Tabelle 2015/2016

In der Liga hobby gewinnen die Black Panthers aus Althofen vor den Klagenfurter Smash Test Dummies und den Feldkirchner Seven up die Meisterschaft. Ganz knapp beieinander liegen die Plätze 4 bis 6 bei jeweils gleichviel Siegen bzw. Niederlagen.

____

Ö-MIX 2016 (9. Bundesfinale für Mixed-Volleyball / Österreichische Mixedmeisterschaft)
Sa. 30. April und So. 1. Mai 2016, 9–17 Uhr
Austragungsort: Enns, OÖ – 2 hallen mit bis zu 4 feldern – also für 12-16 mixed-teams
Veranstalter: supervolley enns


 



Die neuesten Ergebnisse

Datum
Gruppe
Spiel
Satz 1
Satz 2
Satz 3
Kommentar
23.04.2016
Mixed
25:0
25:0
0:0
23.04.2016
Mixed
0:25
0:25
0:0
23.04.2016
Mixed
25:0
25:0
0:0
23.04.2016
Mixed
25:0
25:0
0:0
23.04.2016
Mixed
25:19
25:21
0:0
23.04.2016
Mixed
25:0
25:0
0:0

 

Die nächsten Spiele

Datum
Gruppe
Heim-Mannschaft
Spiel